Besuch in der Gemeindebibliothek

Gemeindebibliothek Oberhaching lädt Erstklässler ein!

Traditionell durften auch dieses Schuljahr die Erstklässler die Gemeindebibliothek Oberhaching besuchen.

Zunächst führte Oskar, die Lesemaus, die Kinder virtuell durch die Bibliothek. Auf liebevolle und lustige Art wurde erklärt, wie sich die jungen Leseratten in der Bücherei passendes Lesefutter holen können.

Nach dieser Einführung durften sich die Kinder ausgiebig umschauen und sich eine Leih-Lektüre aussuchen. Jedes Kind hat für sich ein passendes Buch gefunden. Besonders stolz war der Lesenachwuchs auf den Erhalt der eigenen Bibliothekskarte.

Für den Transport des entliehenen Buches bekamen die Kinder ein tolles Leinensäckchen geschenkt. Dieses wartet darauf, in den nächsten Wochen im WG-Unterricht noch verschönert zu werden!

Zum Schluss wurde von der netten Bibliothekarin noch die Geschichte „Dr. Brumm feiert Weihnachten“ vorgelesen. Die Leseratten der ersten Klassen bedanken sich ganz herzlich bei der Gemeindebücherei für diesen tollen und

lehrreichen Vormittag!