Kooperation Bienenfreunde

Der 1877 gegründete Münchener Bezirksbienenzuchtverein (MBBZV) ist einer der größten Bienenzuchtvereine Bayerns. Der gemeinnützige Verein sieht seine Hauptaufgabe darin, die Imkerei und das Verständnis für die Bedeutung der Bienen und ihrer Bestäuberleistung zu fördern.

Das Zentrum des Vereins befindet sich seit mehr als 80 Jahren im Bienenheim Deisenhofen, das mit einem Lehrbienenstand, einem Schulungsraum und einem Bienenmuseum ausgestattet ist. Auf dem Gelände findet jeden Sommer ein Tag der Offenen Tür statt. Zudem erhalten interessierte Gruppen durch Führungen einen tieferen Einblick in die Bienenhaltung.

Unsere Schule ist seit dem Schuljahr 2018/19 Fördermitglied im Münchener Bezirksbienenzuchtverein. Einige Klassen erhalten jedes Schuljahr eine Führung - abgerundet durch ein leckeres "Honigfrühstück".

Mit den bienenfreundlichen Samen vom Münchener Bezirksbienenzuchtverein konnten wir unsere neue Blumenwiese während unserer Projektwoche 2018/19 (Thema "Umwelt und Technik") anlegen.