Das MfM Projekt der vierten Klassen 2021

Die "KörperWunderWerkstatt" in den 4.Klassen

 

Im Lehrplan für den Heimat- und Sachunterricht  der 4. Klasse ist auch der Sexualkundeunterricht verankert. Um sich diesem Thema fachgerecht und mit der nötigen Sensibilität widmen zu können, hat sich das Kollegium der Schule dazu entschieden, den Workshop „KörperWunderWerkstatt“ von der Organisation MFM (My Fertility Matters – Meine Fruchtbarkeit hat Bedeutung) anzubieten.

Die Kinder der 4. Klassen erfuhren in einem interaktiven Mitmachtheater, was sich in der Pubertät verändert. Anschaulich lernten die SchülerInnen die weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane kennen und erfuhren behutsam, wie ein neues Leben entsteht.

Ein großes Dankeschön geht an den Förderverein, der in diesem Jahr alle Kosten übernehmen hat.

Julia Stork