Mülltrennung

Im Rahmen unserer Projektwoche zum Jahresthema "Umwelt und Technik" 2018/19 machte das Thema Müll an den ersten beiden Tagen den Auftakt.

In jahrgangsübergreifenden Gruppen wurden auf Grundlage der Arbeitsmaterialien „Der Wertstoffprofi“, herausgegeben vom Bundesministerium für Umwelt, das Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet. Neben der fachlichen Grundlage wie Materialbestimmung, Zersetzungszeit und Recyclingmöglichkeiten erstellten die Schülerinnen und Schüler in Gruppen Plakate für das richtige Sortieren und erwarben hierbei den Wertstoffprofi-Ausweis. Hauptfokus war vor allem die Vermeidung von Müll.

Jede Klasse erhält ab dem Schuljahr 2019/20 zum Papiereimer zusätzlich einen Dreifach-Mülleimer und es gibt in jeder Klasse einen "Mülldienst". Somit sortieren wir zukünftig an der Schule neben Rest und Papiermüll nun auch Plastik- und Biomüll. Der eigens dafür angeschaffte Komposter wird nun Komposterde für unsere Garten-AG liefern. Weitere Mülleimer für den Pausenhof sind geplant.