Skipping Hearts

skipping hearts 1617 m

 "Skipping Hearts" - ein Präventionsprojekt der Deutschen Herzstiftung

 

In diesem Schuljahr (2018/19) nimmt die Klasse 4a an dem Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung teil.

Ziel von Skipping Hearts ist, Kinder zu motivieren, sich mehr zu bewegen. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil pflegt, verringert das Risiko, im Alter am Herzen zu erkranken.

In einem kostenfreien zweistündigen Basis-Kurs wurde den Kindern die sportliche Form des Seilspringens – das „Rope Skipping“ – vermittelt. Die Schüler konnten zahlreiche Sprungvariationen, die allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt werden können, ausprobieren.

Damit auch die anderen Klassen sich im Seilspringen üben können, wurde ein Klassensatz Skipping-Seile angeschafft.